Passives mPad

Kunde

Robert Bosch GmbH

Branche

Automatisierung

Produktbeschreibung

Das passive mPad

  •  ist ein mobiles, kabelgebundenes Bediengerät für das prozessnahe Bedienen und Beobachten
  • hat ein Bedienfeld mit Touchbedienung und einer Auflösung von 1280 x 800 Punkten
  • hat zwei integrierte 3-stufige Zustimmschalter und einen 2-kreisig ausgeführten Not-Halt-Taster, die für maximale Sicherheit sorgen
  • dient als Plattform für ein Visualisierungssystem
  • verfügt in der passiven Version über eine DVI / USB-Schnittstelle

Technische Daten

Bedienung: Kapazitiver Multitouchscreen
Display: 10,1-Zoll 1280 x 800
Gehäuse: IP54
Stromversorgung: 24-V-Stromversorgung
Taster: Nothalttaster, Zustimmtaster
Schnittstellen: DVI, USB + Einzeladern (offene Adern)
Zulassungen: CE, UL
Zurück zur Übersicht